„Kinder an die Macht“

Die Behandlung von Kindern ist eine unserer verantwortungsvollsten Aufgaben. Durch unsere speziellen und besonders schonenden Verfahren wollen einen langfristigen und ehrlichen Kontakt aufbauen.

Ziel eines Zahnarztbesuches im Kindesalter sind Früherkennung und Vorsorge sowie die Sensibilisierung von Eltern und Kind in Sachen Zahnpflege, -hygiene und Ernährung. Wir Erwachsene wissen, dass ein Zahnarztbesuch notwendig ist. Kindern diese Notwendigkeit nahe zu bringen, ist eine besondere Herausforderung und sie brauchen eine besondere Behandlung und das nicht nur im medizinischen Sinn. Wir gehen ganz individuell auf die Bedürfnisse Ihres Kindes ein.

Fissurenversiegelung

Umfangreiche wissenschaftliche Untersuchungen haben belegt, dass die meisten kariösen Stellen zwischen den Zähnen und in der Tiefe der Zahngrübchen auf der Oberfläche der Backenzähne entstehen. Diese Bereiche sind für die Reinigung relativ schlecht zu erreichen.

Eine Versiegelung der Fissuren auf der Kaufläche kann Karies verhindern. Voraussetzung dafür ist die sehr gründliche Reinigung dieser Bereiche. Die Oberfläche muss absolut trocken sein. Anschließend wird sie mit einer 30% Säure vorbereitet und ein Kompositmaterial (Kunststoff) aufgetragen, dieses wird mit einer UV Lampe ausgehärtet.

 

Wichtig: Eine sehr engmaschige Kontrolle der Versiegelungen und Überwachung der Mundhygiene ist unumgänglich.

  • Spezielle Kinderprophylaxe
  • Kariesüberwachung durch Kinder-Recall
  • Fissurenversiegelung
  • Michzahnfüllungen
  • Klebebrücken bei Nichtanlagen von Zähnen
  • Fissurenversiegelung
  • Behandlung mit dem Laser (Lippenbändchen entfernen ohne Messer und Naht)
  • Behandlungen auch in Vollnarkose